06483/2424900 info@web24-makler.de
Seite wählen
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
vergleichen

Kostenlos und schnell

Online Tarifvergleich

und persönliche Beratung möglich

krankenzusatzversicherung

Persönliche Beratung gewünscht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine private Krankenvollversicherung zu vergleichen. Zunächst ist es wichtig, einen Überblick über die verschiedenen Anbieter zu erhalten und verschiedene Tarife zu vergleichen.

Dies kann am besten durch die Beratung mit einem unabhängigen Versicherungsmakler erfolgen. Über einen Online-Vergleichsrechnern können Sie vorab einen Vergleich von verschiedenen Anbietern und Tarifen durchführen.

Es ist wichtig, dass Sie die verschiedenen Leistungen und Kosten untersuchen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige private Krankenvollversicherung für Ihre Bedürfnisse erhalten.

Wichtige Fragen zur Privaten Krankenversicherung

Welche Leistungen sind in der PKV enthalten?

Die private Krankenvollversicherung bietet eine Vielzahl von Leistungen, die Sie je nach Ihren individuellen Bedürfnissen individuell auswählen können. Zu den typischen Leistungen gehören:

• ambulante und stationäre Behandlung
• Zahnbehandlung
• Heil- und Hilfsmittel
• Krankenhausaufenthalt
• Impfungen
• Präventionsleistungen
• Physio- und  Psychotherapie
• Notfallversorgung
• Reha-Maßnahmen
• Pflegeleistungen
• Hausarztbesuche
• Kostenerstattung für Arzneimittel u.v.m.

Welche Beitragsrückerstattungen gibt es?

Wenn Sie keine Leistungen benötigen oder keine Rechnungen einreichen, können Sie z.B. bis zu 50 % des Tarifbeitrages als Beitragsrückerstattung erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Beitragsrückerstattungen je nach Versicherungsgesellschaft und Tarif unterschiedlich sein können. Daher ist es wichtig, sich vor der Anmeldung über die verschiedenen Bedingungen und Konditionen der jeweiligen Versicherung zu informieren.

Ein Versicherungsmakler mit PKV-Expertise kann Ihnen die unterschiedlichen Modelle aufzeigen.

Wie kann ich die Kosten der PKV senken?

Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Anbieter. Der beste Weg, um Kosten zu senken, ist es, verschiedene Angebote zu vergleichen und sich für das optimalste zu entscheiden.

Ein PKV-Versicherungsmakler hilft Ihnen dabei. Er zeigt Ihnen detailliert die Leistungs- und Prämienuntschiede auf. 

Prüfen Sie Ihren PKV-Vertrag. Es lohnt sich, den Vertrag regelmäßig zu überprüfen, um zu sehen, ob es Änderungen gibt, die die Kosten senken können oder ggf. Ihr Tarif geschlossen wurde. Welche Nachteile dies für Sie hat, erläutern wir Ihnen gern.

 

Welche Vorteile hat die PKV im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung?
  • Privatversicherte erhalten eine umfassendere medizinische Versorgung, da die PKV mehr Leistungen als die gesetzliche Krankenkasse abdeckt.
  • Privatversicherte haben mehr Wahlmöglichkeiten bei Ärzten und Krankenhäusern.
  • Die PKV bietet eine höhere Erstattung für Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht abgedeckt sind.
  • Privatversicherte können bestimmen, wie hoch ihre Prämien sind und wie hoch ihr Selbstbehalt liegt.
  • Die PKV kann eine breitere Auswahl an Zusatzleistungen anbieten, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt werden.
  • Privatversicherte haben eine größere Flexibilität, da sie ihren Versicherungsschutz durch einen Tarif- oder Anbieterwechsel jederzeit anpassen können.
Wann ist ein Wechsel in die PKV sinnvoll?

Ein Wechsel in die PKV kann sinnvoll sein, da man viele Leistungen erhält, die nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung enthalten sind, beispielsweise die Kostenübernahme für viele Leistungen, eine größere Auswahl an Zusatzleistungen, eine bessere Kostenerstattung oder einen besseren Versicherungsschutz.

Welche Steuervorteile ergeben sich aus der PKV?

Die PKV bietet verschiedene Steuervorteile. Zum Beispiel können Beiträge bis zu einem Höchstbetrag von 2000 Euro pro Kalenderjahr geltend gemacht werden. 

Bei einer PKV ist es auch möglich am Ende des Jahres den PKV-Beitrag für die Folgejahre vorab zu überweisen. Dies wirkt sich steuerlich sehr vorteilhaft aus und ermöglicht Ihnen zusätzlich die Absetzbarkeit der anderen Sonderausgaben in den jeweiligen Folgejahren. Details dazu erfahren Sie von Ihrem steuerlichen Ansprechpartner.

Wie wähle ich den passenden PKV-Anbieter aus?

Um den passenden PKV-Anbieter auszuwählen, sollten Sie zunächst eine Liste der Anbieter erstellen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Dann sollten Sie die Leistungen und Kosten jedes Anbieters vergleichen.

Es lohnt sich auch, die Kundenbewertungen der Anbieter zu lesen, um festzustellen, ob die Kunden zufrieden sind. Schließlich sollten Sie sich an einen unabhängigen Versicherungsmakler wenden, um eine fundierte Beratung zu erhalten.

Die Vorteile mit einem unabhängigem Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler steht nicht im Dienst einer bestimmten Gesellschaft. Er ist unabhängig und hat Zugriff auf eine Vielzahl an Tarifen der unterschiedlichen Anbieter.

Wenn Sie einen Online-Vergleichsrechner nutzen, sehen Sie direkt die Unterschiede der Anbieter. Gern können Sie auch die persönliche Beratung nutzen. Diese ist kostenfrei und unverbindlich.

Wir vergleichen die Privaten Krankenversicherungen für Sie. Mit dabei sind u.a. auch diese hier u.v.m.:

ARAG
Hallesche
Hanse Merkur
Signal Iduna
Alte Oldenburger
axa
Nürnberger
Inter
Würtembergische
R+V
SDK
DKV
Barmenia

Unverbindlicher Beitrags- und Leistungsvergleich

Ja, ich interessiere mich für einen unabhängigen Vergleich.

Private Krankenversicherungen vergleichen

Onlinevergleich oder persönliche Beratung

Datenschutz

1 + 6 =

error: Content is protected !!